14. Schöntal Sommer Openairkino

13. bis 15. Juli 2017 | Im Winterquartier des Circolino Pipistrello
Schöntalstrasse 30, 8486 Rikon im Tösstal

Donnerstag 13. Juli

Die Schweizermacher
Regie Rolf Lyssy
Mit Walo Lüönd, Emil Steinberger, Silvia Jost, Beatrice Kessler, Hilde Ziegler
CH 1978 ¦ 104 Min ¦ Dialekt

Die Einbürgerungskomödie ist nach 40 Jahren immer noch erstaunlich aktuell. Die Bünzligkeit der Beamten wurde ersetzt durch eine Flut von Formularen und professionalisierten Prozessen, doch das „komödiantische“ auf dem Weg zum roten Pass ist bis heute geblieben.

Trailer Die Schweizermacher


Freitag 14. Juli

Emmas Glück
Regie Sven Taddicken
Mit Jördis Triebel, Jürgen Vogel, Maik Solbach, Martin Feifel, Anja Leppehof, Nina Petri
D 2006 ¦ 99 Min ¦ Deutsch

„Emmas Glück“ von Sven Taddicken 2006 behandelt die grossen Themen des Lebens, Freundschaft, Liebe, Tod und Einsamkeit, in einer wunderbaren Geschichte. Mit einer liebevollen Gelassenheit und zugleich mit absoluter Dringlichkeit ist der Film ein echte Perle im deutschen Filmschaffen der letzten Jahre.

Trailer Emmas Glück


Samstag 15. Juli

Trainspotting
Regie Danny Boyle
Mit Ewan McGregor, Ewen Bremner, Jonny Lee Miller, Kevin McKidd, Robert Carlyle, Kelly Macdonald, Peter Mullan
GB 1996 ¦ 94 Min ¦ E/d/f

Nie wurde bis heute ein gesellschaftlich grosses Problem so nonchalant auf die Leinwand gebracht wie in Danny Boyles Trainspotting aus dem Jahre 1996. Dieser britische Film ist nach wie vor unerreicht bezüglich tiefsinnigem, schwarzem Humor, grossartigen Dialogen und guter Musik. Trainspotting war für Danny Boyle und Ewan McGregor der Durchbruch ihrer internationalen Karriere.

Trailer Trainspotting


Essen & Bar ab 19 Uhr | Film ab Eindunkeln ca. 21.30 Uhr
Abendkasse 17.-- | Festivalpass (3 Tage) 40.--
Studenten und AHV mit Ausweis 15.-- | Kulturlegi 50%
Das Freiluftkino mit Charme! Mitten in der Natur zwischen den Zirkuswagen wirft der 35mm Projektor nach dem Eindunkeln Geschichten aus aller Welt auf die grosse Leinwand. Unsere Bar und die Freiluftküche laden auch vor und nach dem Film zum Verweilen ein. Sollte es ausnahmsweise mal Regnen, so haben wir auch genügend gedeckte Sitzplätze.